LAUFENTRIEGELUNGSKNOPF

48,00 

Artikelnummer: AUG-PRO-6.0 Kategorie:

Beschreibung

  • Zur leichteren Bedienbarkeit ist der Knopf seitlich abgeflacht. Er kann aber auch um 180 Grad verdreht eingebaut werden. 

  • Durch den Einbau in ein AUG Z ist die schnelle Laufwechselmöglichkeit wie bei der militärischen Variante nicht gegeben (!), man braucht gleich lange zur Demontage des Laufes wie vorher, jedoch vermeidet man unschöne Kratzer am Gehäuse. Der Einbau ist somit rechtlich unbedenklich.

  • Zum Ausbau des Laufes geht man gleich vor wie immer: Man nimmt das Gehäuse mit Lauf aus dem Schaft, anschließend dreht man mit einem Schraubenzieher die Demontageschraube bis zum Anschlag raus. Jetzt kommt die Neuerung: Man braucht nicht mehr mit einem Stift von vorne (oder von der Seite wo üblicherweise dann die Demontagekratzer entstehen) den Laufsperrstift reindrücken, damit man den Lauf ausschwenken kann, sondern man kann mit dem Daumen die Entriegelung betätigen und den Lauf ausschwenken. Im Endeffekt erspart man sich also keine Zeit, sondern nur ein Demontagewerkzeug und einige unschöne Kratzer.

  • Wie baut man den Laufentriegelungsknopf ein?

    1. Zuerst baut man den Lauf wie üblich aus, jedoch schraubt man die Demontageschraube wieder zurück damit sich der Laufsperrstift nicht mehr drehen kann.

    2. Jetzt erhitzt man den vorderen Bereich des Laufsperrstiftes im Bereich des Gewindestiftes so lange, bis sich die Schraubensicherung löst und man mit einem passenden Schraubenzieher den Gewindestift rausdrehen kann. Dies ist auch mit einem Feuerzeug möglich, braucht aber seine Zeit.

    3. Nun entfernt man seitlich den alten Drücker ohne Kopf.

    4. Der Einbau des Laufentriegelungsknopfes geschieht in umgekehrte Reihenfolge, dabei empfiehlt es sich den Gewindestift mit Schraubensicherung (zB Loctite 648) zu sichern.

Zusätzliche Information

Gewicht .005 kg
Material

Stahl

Farbe

schwarz

Geeignet für folgende AUG-Varianten

A1, A2, A3, NATO

Folgende Teile müssen modifiziert werden

Eigenprodukt / Fremdprodukt

Eigenprodukt der KaWaTec GmbH



Steyr AUG